Medienmitteilungen

Jobs

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Das neuste Heft wartet am Kiosk

Support: Gut, aber noch lange nicht perfekt

Zürich, 27.05.2021

Der PCtipp hat den Support der grossen Elektronikhändler, Computerhersteller und Telekomfirmen getestet. Dazu wurden über 1500 Leserinnen und Leser zu ihren Erfahrungen mit den Supportstellen befragt. Eins ist klar, die Corona-Krise hat und wird wohl auch zukünftig ihren Fussabdruck hinterlassen: Gekauft wird mittlerweile vornehmlich im Web, die Kontaktaufnahme zum Support findet vor allem per E-Mail und Telefon statt.

Bereits zum elften Mal führte die grösste Schweizer Computerzeitschrift PCtipp ihre Supportstudie durch und untersuchte dabei die Supportleistung der grössten Elektronikhersteller, -händler und Telekomunternehmen in der Schweiz. Per Umfrage konnten die Leserinnen und Leser die Anbieter in sieben Disziplinen bewerten.   

Feld rückt zusammen

Die aktuelle 2021er-Umfrage zeigt, dass das Feld bei Händlern, Herstellern und Telekomunternehmen enger zusammenrückt. Spannend: Viele Hersteller haben ihr Image und ihren Service verbessert. Die Händler bieten dafür vermehrt nützliche Zusatzdienste. So verfügen Brack.ch, Digitec und Fust über ein eigenes Service- und Reparaturteam. Das wird von den Käufern honoriert. Dadurch lassen sich Supportkosten und Reparaturdauer vermindern. 

Der Schweizer Onlinehändler Brack.ch erreichte in allen sieben abgefragten Kategorien («Problemlösung», «Supportkosten», «Supportdauer», «Kulanz», «Kompetenz», «Freundlichkeit» und «Erreichbarkeit») die beste Bewertung «sehr gut». Bei den Herstellern logiert Apple noch auf Platz eins, aber nur knapp vor dem Zweitplatzierten HP. Dieser konnte stark Boden gutmachen und kommt nun bis auf 7 Punkte ganz nah an den iPhone-Hersteller heran. 

Warum jede Stimme zählt, zeigte sich auch bei den Resultaten der Telekomanbieter: Von maximal 700 Bewertungspunkten erreichte Sunrise 559 und Swisscom 566 Punkte. Und dass der Support eben auch kein Selbstläufer ist, zeigt UPC: Der Provider liegt als Drittplatzierter ganze 54 Punkte hinter dem Zweitplatzierten.  

Den vollständigen Text der Kaufberatung finden Sie im PCtipp 6/2021, der ab dem 28. Mai am Kiosk oder direkt über pctipp.ch als E-Paper erhältlich ist. Die Ausgabe erscheint zudem auch in der App «PCtipp E-Paper» für Android und iOS.

Für weitere Auskünfte: Daniel Bader, Stv. Chefredaktor PCtipp,
Tel. dir.: 044 387 44 28, daniel.bader@nmgz.ch
 

Über PCtipp
PCtipp ist mit 207'000 Leserinnen und Lesern (MACH Basic 2021-1) die reichweitenstärkste Computerzeitschrift der Schweiz. PCtipp bietet monatlich auf leicht verständliche Art Informationen, Neuheiten, Testberichte und einen sehr ausführlichen Ratgeber mit vielen im Alltag umsetzbaren Tipps und Tricks. Er eignet sich nicht nur für wenig erfahrene Computernutzer, sondern auch für fortgeschrittene Anwender. Für die sinnvolle und effiziente Nutzung von Smartphones und Tablets gibts ebenfalls zahlreiche nützliche Tipps. Wer über die Anschaffung neuer Hard- oder Software nachdenkt, findet im PCtipp Checklisten und Kaufempfehlungen.

Über Neue Mediengesellschaft Zürich AG (NMGZ)
Neue Mediengesellschaft Zürich AG ist eine Tochtergesellschaft der Neue Mediengesellschaft Ulm, NMGZ AG ist der führende IT-Fachverlag der Schweiz für Informations- und Kommunikationstechnologie.

In der Schweiz verlegt NMGZ neben dem PCtipp mit der Computerworld die reichweitenstärkste Schweizer IT-Business-Publikation. NMGZ AG organisiert zudem verschiedene IT-Konferenzen und Power-Seminare und betreibt die erfolgreichen Onlineportale computerworld.ch und pctipp.ch und onlinepc.ch. Mit ict-analytics.ch bietet die NMGZ AG zudem eine Marktforschungsplattform mit zahlreichen Studien zum Schweizer ICT-Markt.