In der Weihnachtszeit ist ein guter PC- und Handy-Schutz besonders wichtig

Zürich, 05.12.2016

Ob beim Onlineshopping oder via gefälschte Mails mit vermeintlichen Schnäppchen: Betrüger kennen viele Tricks, um Anwender über den Tisch zu ziehen. Eine gute Sicherheits-Suite ist deshalb besonders wichtig. Der PCtipp hat zwölf aktuelle Security-Suiten getestet, die sich sowohl für Computer als auch für Smartphones empfehlen.

Das Ergebnis: Anbieter haben ihre Schutzmechanismen den aktuellen Bedrohungslagen angepasst. Sie suchen nicht nur mit mehreren Virenjägern nach Schad-Software, sondern bieten auch eine ganze Fülle von praktischen Neuerungen: Dazu zählen etwa ein Webcamschutz, das automatische Finden von Schwachstellen in veralteter Software, das sichere Webshoppen oder Geldtransaktionen in einem abgeschirmten Bereich auf dem Computer bzw. Smartphone. Daneben profitieren Anwender endlich von mehr Scantempo: So wurde unser 512 GB grosser Datenträger von den schnellsten Virenjägern in weniger als 5 Minuten komplett gescannt.

Für Ungeübte einfach zu bedienen

Weiter verbessert wurde die Bedienung. Mit ihr steht und fällt die Qualität der Sicherheitslösung. Top-Produkte bieten dazu grosse selbsterklärende Buttons und verwenden bei der Anzeige möglicher Gefahren Ampelfarben, um auch unerfahrenen Nutzern schnellstmöglich einen Überblick zu verschaffen.

Genau hier trennt sich auch die Spreu vom Weizen: Anwendungen wie die von Bitdefender, Eset, G Data, Kaspersky und Norton beherbergen eine Vielzahl an praktischen Modulen unter ihrer Programmoberfläche. Diese Anbieter verstehen es, alle wichtigen Rädchen, wie etwa der automatische Scan im Hintergrund, das Updaten auf neuste Virensignaturen bis hin zum lückenlosen Identitätsschutz, optimal aufeinander abzustimmen. Nur dadurch ist ein reibungsloses Zusammenspiel der Module garantiert. Der Vorteil für den Benutzer: eine einfach zu bedienende Programmoberfläche mit maximalem Nutzwert.

Nicht jede Suite findet auch alles

Unterschiede gibt es ebenfalls bei der Qualität des Schutzes. Hier konnten die Hersteller Kaspersky, G Data und Bitdefender das PCtipp-Testlabor überzeugen. Geprüft wurden die Virenjäger nicht nur bezüglich Viren, Würmer und trojanischer Pferde, sondern auch auf bösartige Webseiten und E-Mails sowie Smartphone-Schädlinge. Erst so zeigt sich, wie gut der komplette Schutzschirm einer Suite ist.

Den vollständigen Artikel finden Sie im PCtipp 12/2016, der ab 22. November am Kiosk oder direkt unter www.pctipp.ch als E-Paper erhältlich ist. Das komplette Heft erscheint zudem auch in der App «PCtipp E-Paper» für Android und iOS.